Ihr Artikel wurde der Vergleichsliste hinzugefügt.
Osprey Zealot 15
 
 
atomic orange
carbide grey
Weitere Artikelbilder:
 
 

Osprey Zealot 15

von: Osprey

Bestell-Nr.: 71044532

 

Nach Definition möchte der Zealot (Eiferer) alles haben, warum also nicht auch den Berg? Osprey hat ihn nach dem Prinzip der nächsten Abfahrt entwickelt.

Statt: 110,00 € * (15.55 % gespart)
92,90 € *
Preis bei Zahlung per Vorkasse: 90,11 € *

Jetzt 93 Treuepunkte (4,65 €) sichern!

 

Farbe

Größe

 
In den Warenkorb
 
 
  • Kostenloser Versand schon ab 25 € innerhalb Deutschlands


 
 
 
 

Produktinformationen "Osprey Zealot 15"

Nach Definition möchte der Zealot (Eiferer) alles haben, warum also nicht auch den Berg? Osprey hat ihn nach dem Prinzip der nächsten Abfahrt entwickelt. Benötigt werden Funktion und Langlebigkeit mit Leichtgewicht und Komfort - Null Kompromiss. Beim Schnellfahren hat jede Bewegung eine Auswirkung; Relax, mit der AirScape Rückenplatte wird Ventilation und Halt geboten. Der BioStretch Schultergurt und das Gurtband hört deinem Körper zu und hält den Rucksack sicher am Rücken.

Das Hauptfach kommt mit elastischen Ladekontrollsystem damit kannst Du auf perfekte Lastverteilung zählen. Der Zealot hat einen Rückenplattenzugang welcher erreicht werden kann ohne den Rucksack abnehmen zu müssen und das schlanke Profil macht ihn ideal für den Sessellift.

Der Zealot ist aus hochfestem Nylon, welches ihn robust und langlebig macht. Bis zum nächsten Boxenstop eignet sich der eingebaute Werkzeugbeutel, getrennt vom Hauptfach, perfekt für dein schmutziges Werkzeug oder Ersatzteile. Ein vorderes gepolstertes Kompressionsfach dient zum Verstauen von Protektoren und einem Fullface-Helm und as Osprey LidLock sichert einfach einen XC Helm. Du kannst deine Sonnenbrille im Kratzfreien Wärmegeprägtem Fach oben am Rucksack sicher verstauen während du dein Handy oder GPS-Gerät im Fach, gefertigt aus dem gleichen Material, am Schultergurt verstauen kannst.

Du wirst viel Energie verbrauchen und so ist es wichtig Flüssigkeiten dabei zu haben. Im Zealot kannst du deine Trinkblase sicher in einem spezifischen Fach unterbringen. Fordere dein Limit heraus ohne dies einzuschränken.

Details:

  • AirScape Rückenplatte mit Schaumkanten zur Ventilation
  • Zugang zum Hauptfach über die Rückenplatte
  • BioStretch Hüft- und Schultergurt
  • Kompatible mit der Hydraulics Trinkblase
  • Vordere Reißverschlusstasche
  • Internes Trinkblasenfach (Trinkblase nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Internes Organisationsfach für fahrradspezifisches Werkzeug
  • Großes vorderes Kompressionsfach
  • LED-Licht-Befestigung
  • LidLock Fahrradhelmbefestigung
  • Hauptfach mit elastischem Ladekontrollsystem
  • Gepolstertes vorderes Kompressionsfach für Protektoren und Fullface Helmbefestigung
  • Brustgurtschnalle mit Magnet
  • Stretchfach am Schultergurt
  • Zwei Reißverschlussfächer am Hüftgurt
  • Fach für kratzfreien Transport von Sonnenbrillen und elektronischen Geräten


Größe S/M:
Volumen: 13 Liter
Gewicht: ca. 820 g

Größe M/L:
Volumen: 15 Liter
Gewicht: ca. 850 g

Maße: ca. 48 x 22 x 24 cm
Material: 330D Nylon Dobby, 420D Nylon Packcloth

AirScape Kontaktrückensystem: Es besteht aus geprägten Schaumstoff-Elementen, die dank Belüftungsräumen und darübergespanntem Mesh eine körpernahe Passform und eine sehr gute Ventilation bieten. Diese Kombination ermöglicht es, auch schwerere Lasten bequem zu tragen – und deshalb ist es ideal für eine Vielzahl von Abenteuern zwischen Alltag und großen Trekkingtouren.

BioStretch Belüftetes Tragegurtsystem: Der EVA-Schaumstoff ist mit großen Löchern perforiert und sorgt so für bessere Atmungsaktivität, Komfort und Dehnbarkeit. Der Verstellbare Brustgurt ist mit magnetischer Trinkschlauchbefestigung ausgestattet.

Gepolsterter Hüftgurt-Flügel/ Ergopull-Hüftgurt: Der Nylon-Hüftgurt mit gepolsterten Hüftgurt-Flügeln ausNetzgewebe, Hüftgurttaschen und modifiziertem ErgoPull sorgt für hohe Tragestabilität. 

LidLock-Helmbefestigung: Dank Ospreys LidLock lassen sich Fahrradhelme einfach und sicherbefördern.

  1. Ziehen Sie die LidLock-Befestigung vom Rucksack weg.
  2. Drehen Sie die LidLock-Befestigung und führen Sie diese durch dieUnterseite des Helmschlitzes. Drehen Sie die LidLock-Befestigung zurückin die horizontale Position, um den Helm zu befestigen.
  3. Ziehen Sie mithilfe der Kordelschlaufe an der rechten Außenseite desRucksacks die LidLock-Befestigung fest.
  4. In umgekehrter Reihenfolge vorgehen, um den Helm zu entfernen.
 

Weiterführende Links zu "Osprey Zealot 15"

Weitere Artikel von Osprey
 

Kundenbewertungen für "Osprey Zealot 15"

 
Bitte loggen Sie sich in Ihr Kundenkonto ein, um Bewertungen zu schreiben.

Ähnliche Artikel

 
Osprey Escapist 18

Statt: 110,00 € * 92,90 € *

 
Osprey Syncro 15

Statt: 95,00 € * 79,90 € *

 
Osprey Syncro 20

Statt: 100,00 € * 84,90 € *