Ihr Artikel wurde der Vergleichsliste hinzugefügt.
 
Exped SynMat
 
 
7 M
7 MW
7 L
7 LW
9 LW
Weitere Artikelbilder:
 
 

Exped SynMat

von: Exped

Bestell-Nr.: 40900145

 

Diese mit Kunstfaser-Vlies gefüllte Luftmatratze ist superbequem und wärmer und leichter als eine übliche Matte.

ab 119,95 € *
Preis bei Zahlung per Vorkasse: ab 116,35 € *

Jetzt 120 Treuepunkte (6,00 €) sichern!

 

Modell

 
In den Warenkorb
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Exped SynMat"

Diese mit Kunstfaser-Vlies gefüllte Luftmatratze ist superbequem und wärmer und leichter als eine übliche Matte. Da die Mikrofaser besonders komprimierbar ist, lässt sie sich sehr klein verpacken. Die integrierte Pumpe erlaubt rasches Aufblasen.

Details:

  • Die Kunstfaser-Isolation ist sowohl an Ober- wie Unterstoff-Innenseite auflamiert, womit keine Gefahr des Plattwerdens besteht.
  • Zwischen den mit Mikrofaser-Vlies gefüllten Kanälen sind abstandhaltende Gewebe-Stege eingeschweisst, um Kältebrücken zu verhindern und ein hohes, nichtwabbelndes Luftpolster zu schaffen.
  • hochfrequenzverschweisste Nähte
  • Flachventil-Technologie
  • integrierte Pumpe
  • inklusive Reparaturflicken und Textilkleber


SynMat 7 M
Masse: ca. 183 x 52 x 7 cm
Gewicht: ca. 835 g, Packsack: ca. 17 g
Packmass: ca. 21 x 15 cm
Temperatur: -17º C
*R-Wert: 4.9

SynMat 7 MW
Masse: ca. 183 x 65 x 7 cm
Gewicht: ca. 1.025 g, Packsack: ca. 18 g
Packmass: ca. 27 x 14 cm
Temperatur: -17
*R-Wert: 4.9

SynMat 7 L
Masse: ca. 197 x 52 x 7 cm
Gewicht: ca. 960 g, Packsack: ca. 18 g
Packmass: ca. 21 x 16 cm
Temperatur: -17
*R-Wert: 4.9

SynMat 7 LW
Masse: ca. 197 x 65 x 7 cm
Gewicht: ca. 1.090 g, Packsack: ca. 19 g
Packmass: ca. 27 x 15 cm
Temperatur: -17º C
*R-Wert: 4.9

SynMat 9 LW
Masse: ca. 197 x 65 x 9 cm
Gewicht: ca. 1.155 g, Packsack: ca. 19 g
Packmass: ca. 27 x 16 cm
Temperatur: -25º C
*R-Wert: 6.0

*Der R-Wert kennzeichnet den Wärmedurchgangswiderstand eines Materials - im Outdoorbereich wird dementsprechend die Isolationsfähigkeit bzw. Dämmwirkung von Isomatten durch diesen Zahlenwert beschrieben. Der Widerstand einer Matte bezüglich des Wärmedurchflusses hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben Material und Dicke beeinflusst auch die Oberflächenstruktur (z.B. ein Wabenmuster) die Isolation.

 

Weiterführende Links zu "Exped SynMat"

Weitere Artikel von Exped
 

Kundenbewertungen für "Exped SynMat"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Axel K. aus Schenefeld 11.02.2011 00:00

Vergleich zur SynMat basic 7.5 DLX

Für unsere Kinder haben wir bereits die SynMat basic 7.5 gekauft. Nun waren wir uns unsicher, welche Variante für uns sinnvoller ist.
Von der Bequemlichkeit her ist die "Pump"-Version leicht besser. Wegen der Stege ist die Matte nicht nur etwas wärmer (wir zelten aber nicht bei Minus-Graden) sondern auch etwas gleichmäßiger in der Liegefläche.
Entschieden haben wir uns dennoch für die "basic".

Wir haben einen Aufpump-Test gemacht:
Die "basic" läßt sich mit der Pillow-Pump schneller aufpumpen als die "Pump"-Version mit der eingebauten Pumpe.
Das war bei vier Matten in der Familie dann doch ausschlaggebend.
Außerdem der günstigere Preis und das kleinere Packmaß der "basic".

Sehr überzeugend finde ich bei beiden Matten die hohe Isolationsfähigkeit und die Flachventile. Das Luftablassen geht sehr schnell und angenehm.
Wegen des Komforts kam nur die DLX-Version in Frage.

 
Von: Melanie S. aus Metelen 23.08.2010 00:00

Ein bißchen Luxus in der Wildnis

Klar die Exped SynMat 7 Pump ist nicht günstig, dafür gewinnt man aber eine ganze Menge Komfort.
1. Mehr Platz: Isomatten sind doch recht sperrig und müssen daher (auf Rucksack-Touren) meist außen am Rucksack befestigt werden. Die Exped SynMat lässt sich, ohne Anstrengung, ganz klein zusammen packen und somit im Rucksack verstauen.
2. Weich schlafen: Sich nach einer anstrengenden Tour auf gepolsterten Untergrund freuen, das ist das Größte.
3. Keine Zeit und Luft verschwenden: Die Exped SynMat lässt sich (wenn man es einmal raus hat) innerhalb weniger Minuten mit den Händen aufpumpen (Hände auf die dafür vorgesehene Öffnung legen, Öffnung beim Runterdrücken mit der einen Hand verschließen)
4. Wärme: Ich friere doch sehr schnell und hatte direkt das Gefühl, dass die Matte einen großen Teil der Kälte aus dem Boden abhält.

 
Von: Reinhard S. aus Oberndorf 03.05.2010 00:00

mein Bett unterwegs

Habe die erste Nacht unter freiem Himmel damit verbracht (in Kombi mit der Exped Evazote). Mein erster Eindruck war sehr gut. Akzeptables Gewicht bei aktzeptablem Packmass. Es gibt leichtere, und kleinere. Aber das Gesamtpacket stimmt einfach. Sehr gute Wärmeisolation, sehr guter Komfort, mit dem bereits erwähnten akzeptablen Packmass und Gewicht. Ich finde beim Schlaf sollte man nicht 300 Gramm sparen und dafür nur halb so bequem Schlafen. Die 300 Gramm spart man besser wo anders.

 
 
Bitte loggen Sie sich in Ihr Kundenkonto ein, um Bewertungen zu schreiben.