braun

Basil Pasja Tierfahrradkorb 50 cm

84,90 € * 89,99 € * (5,66% gespart)

inkl. MwSt., versandkostenfrei (Deutschland)

Farbe:

Bitte wählen Sie zuerst eine Variante
  • 71167007
Der Basil Pasja Tierfahrradkorb ist ein brauner Korb mit dem du ein Haustier mit Stil auf einem... mehr
Produktinformationen "Basil Pasja Tierfahrradkorb 50 cm"

Der Basil Pasja Tierfahrradkorb ist ein brauner Korb mit dem du ein Haustier mit Stil auf einem Fahrrad transportieren kannst. 

Der Basil Pasja Tierfahrradkorb ist ein Hundekorb aus Korbgeflecht mit naturfarbener Lackschicht. Der Korb ist perfekt geeignet für die Befestigung am Gepäckträger von sowohl Damen- als auch Herrenfahrrädern. Hiermit kann man seinen kleinen Vierbeiner überallhin mitnehmen. Der Tierfahrradkorb ist mit seinen 50 cm die größste Variante unter den Hundekörben. Der Korb lässt sich mit der vormontierten MIK Adapterplatte einfach befestigen. Mit dieser Adapterplatte klickst du den Korb einfach bei deinem Gepäckträger oder deinem Frontträger mit MIK Profilen oder einer MIK Gepäckträgerplatte ein. Du möchtest auch einmal ohne deinen vierbeinigen Freund losfahren? Dann kannst du den Korb genauso einfach wieder ausklicken. Die MIK Adapterplatte passt auf viele Gepäckträger, bei Damen-, und Herren Fahrrädern sowie bei E-Bikes. Dank der praktischen Öffnungen im Korb kann man den Vierbeiner festschnallen. Er wird einschließlich Kissen geliefert. Er kann in Kombination mit dem Basil Pasja Space Frame Drahtgitter 50 cm (separat erhältlich) montiert werden. Die Abmessungen sind 50 x 36 x 38 cm bei einem Gewicht von 2.000 g. Die max. Zuladung beträgt 10 kg. Material: Weide.

Materialinfos und Features

Geschlecht:
Damen, Herren
Farbe:
Beige
Weiterführende Links zu "Basil Pasja Tierfahrradkorb 50 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Basil Pasja Tierfahrradkorb 50 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen